Aruba Mara Camp - Anfahrt

 

GPS S01°26.463 / E035°12.490

Für Selbstfahrer über Sekenani
Das Aruba Mara Camp erreichen Sie am besten über die Strecke Nairobi-Narok-Sekenani.
Die Straße von Nairobi bis Narok ist seit Ende 2009 in einem sehr guten Zustand.
Die  Straße von Narok bis Sekenani ist momentan im Bau und wird zusehends besser.
Am Sekenani-Gate müssen Sie nun den Parkeintritt von 80 US$ / Person (Jan 2012)  zahlen und 800 Ksh für einen Landrover. Das Ticket hat eine Gültigkeit von 24 Std.
Hier haben Sie dann direkt die Gelegenheit, die ersten Tiere zu sehen.
Im Park stehen einige Hinweisschilder Richtung Talek und auch Richtung Aruba Mara Camp, so dass Sie sich nicht wirklich gründlich verfahren können.
Es gibt auch eine Abkürzung von Sekenani nach Talek ohne durch den Park zu fahren. Erkundigen Sie sich nach der aktuellen Straßenlage im Ort Sekenani (sehr witterungsabhängig) .
Die Fahrzeit Nairobi bis Aruba Mara Camp beträgt etwa 5 Stunden.

Für Selbstfahrer über Aiton
KM 0 - Narok
KM 3 - An der ersten Abzweigung nach links Richtung Masai Mara Game Reserve, bleiben Sie auf der Hauptstraße
KM 27 - Hinter einem Dorf sehen Sie zwei Antennen auf der rechten Seite. Hier fahren Sie geradeaus.
KM 32 - Hier ist die zweite Abzweigung Richtung  Masai Mara Game Reserve. Biegen Sie hier ab
KM 59 - Sie durchqueren Lemek Village. Fahren Sie geradeaus.
KM 79 - Sie kommen an eine Kreuzung, fahren Sie links. (Ein Hügel zu Ihrer Linken, Ebene voraus, viele Schilder für Camps und Lodgen). Sofort nach dem Abbiegen sehen Sie ein Schild Mara Leisure Camp.
KM 82 - Sie durchqueren Aitong Village. Fahren Sie geradeaus
KM 88 - Erste Flußquerung
KM 89 - Zweite Flußquerung
KM 93 - Dritte Flußquerung
KM 96 - Vierte Flußquerung (schlecht zu fahren nach Regen)
KM 102 - Steiniges Straßenstück, etwa 800 Meter lang. Olare Orok Conservancy Büro rechts.
KM 112 - TALEK

Überall auf der Strecke gibt es kleine Umleitungen, auf denen das Fahren wesentlich angenehmer ist als auf der Hauptstraße.

Öffentliche Verkehrmittel
Es ist auch möglich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns zu gelangen, allerdings recht unkomfortabel. Die Fahrt wird einen ganzen Tag in Anspruch nehmen (Fahrtdauer ebenfalls witterungsabhängig).
Mit dem Bus oder dem Matatu (Minibus) geht es für ca. 2000 ksh (2010) von Nairobi nach Narok. Von Narok fährt täglich ein Matatu nach Talek. Kosten sind etwa 500 ksh. Die Abfahrt in Narok ist um 14:00 Uhr. Das Ticket muss eine Stunde vor Abfahrt gekauft werden. Die Rückfahrt von Talek nach Narok startet bereits um 4:00 morgens.
Aber Achtung: die Fahrweise der Matatufahrer ist schon gewöhnungsbedürftig.

Taxi
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Hinsicht auf den Transport ist ein Taxi von Nairobi (von Mombasa wegen der großen Entfernung  nicht).  Die Fahrtzeit beträgt etwa 5 Stunden.
Auch von Narok können Sie mit einem Taxi zu uns zu gelangen. Die Fahrtzeit beträgt hier ca. 3 Stunden.

Wir arbeiten mit sehr zuverlässigen Fahrern zusammen. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir den Kontakt herstellen oder eine Fahrt für Sie buchen können.
 

Für Flieger
Wer via Flugzeug zu uns kommen will, kann dieses bei folgenden Fluggesellschaften buchen. (zur Info: der Airstrip etwa 15 Minuten von uns heißt Olkiombo ), Bezahlung via Creditcard, bei Mombasaairsafaris in bar bei Abflug. Selbstverständlich holen wir Sie bei einer Zeltbuchung kostenlos ab, Extrafahrten auf Anfrage.

www.airkenya.com  (Flüge von und nach Nairobi, 2-3 mal täglich, ebenfalls Flüge nach Mombasa Nord und Süd)
www.mombasaairsafaris.com  (Flüge von und nach Mombasa / Ukunda, 1 mal täglich + ab 1. Juni 2013 2x täglich von Nairobi nach  Masai Mara und als Paket: Nairobi-Masai Mara-Mombasa für ca. 519 USD)
www.flysafarilink.com  (Flüge von und nach Nairobi und  Mombasa)
Alle Flüge können auch abgefragt und gebucht werden bei: safaris@concorde.co.ke

Kontakt

Tel. Camp: +254 723 997 524
Management: +254 724 734 090
Mail: info@aruba-safaris.com
AGBs
Impressum
Datenschutz

facebook-256  256px-Youtube_icon.svg

TripAdvisor-Choice Holidaycheck 100% Weiterempfehlung